CropCover CC-1000

Stärkebasiertes Haftmittel aus nachwachsenden Rohstoffen mit sehr hoher Regenfestigkeit

Produktbeschreibung

Zusammensetzung:
Wirkstoff: 10 % Stärke; Haft- und Netzmittel

CropCover CC-1000 bildet beim Abtrocknen des Spritzbelages einen Stärkefilm, in dem Pflanzenschutzmittel und Dünger wie in einem Depot gespeichert werden. Bei Wiederbenetzung der Oberfläche mit Wasser (Tau, Regen, Bewässerung) bildet sich daraus ein stark anhaftendes Gel, das sich mit den Wirkstoffen bzw. Düngern weiter auf dem Blatt verteilt. Hieraus resultiert eine insgesamt längere Aufnahmedauer.

  • Bei Wasserstress sowie heißen & trockenen Bedingungen besonders pflanzenverträglich 
  • Haftnetzmittel mit sehr hoher Regenfestigkeit
  • Verlängert die Gesamtaufnahmedauer von Wirkstoffen und Blattdüngern 
  • Verdunstungsschutz bei heißer Witterung 
  • Sichert Photosyntheseleistung ab

Anwendung

geschlossen

geschlossen

Weinbau

Anwendungsdetails Weinbau

7 Tage Spritzabstand
bis BBCH 38: 2-3 l / ha
ab BBCH 39: 1 l / ha

geschlossen

geschlossen

Ackerbau

Anwendungsdetails Ackerbau

Getreide, Raps, Mais:
2 l / ha

geschlossen

geschlossen

Kartoffeln

Anwendungsdetails Kartoffeln

2 l / ha bis Reihenschluss, danach 1 l / ha
(sofern max. nur 7 Spritzungen in der Kultur erfolgen auch nach Reihenschluss 2 l / ha)

Produktdetails

Zusatzstoff

Mischbarkeit

Gute Mischbarkeit
CropCover CC-1000 nach Möglichkeit immer als erste Mischkomponente dem Tankwasser zugeben.

Lagerung und Haltbarkeit

Frostfrei lagern, mind. 24 Monate haltbar, bei kühler und dunkler Lagerung;
nach Öffnung des Gebindes 4 Wochen

Gebindegrößen

5 Liter
20 Liter

Zurück